Angelika Wiedmer KONKRET – 10 Punkte für Südtirol

GESUNDHEIT  Die ärztliche Grundversorgung darf auch in der Peripherie nicht angetastet werden!

FLÜCHTLINGE UND MIGRANTEN  Voraussetzung für den Aufenthalt in Südtirol: Unsere Sitten, Bräuche und Traditionen akzeptieren.

KINDER  Mütter in der Privatwirtschaft müssen jenen im öffentlichen Sektor gleichgestellt werden.

DOPPELSTAATSBÜRGERSCHAFT  Ein klares Ja zur doppelten Staatsbürgerschaft. Ohne Wenn und Aber. Jeder entscheidet für sich!

MINDHERHEIT  Als österreichische Minderheit in Italien betreiben wir eine neutrale Politik – in Bozen, Rom und Brüssel.

AUFLAGEN, REGELN UND VORSCHRIFTEN  Dienst am Bürger heißt auch: diesen entlasten, diesen weniger beaufsichtigen, diesen weniger bestrafen.

NAHVERKEHR  Verkehrsverbindungen am Berg, in und zwischen den Tälern, und zu den Nachbarn müssen verbessert werden.

SOZIALVERSORUNG  Gegen einen schleichenden Sozialabbau. Diesem muss systematisch entgegengewirkt werden.

FRAUEN UND BERUF Gleiche Chancen für gleiche Stellen. Und selbstverständlich: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

DIGITALISIERUNG  Die Verwendung der deutschen Sprache muss auch bei den digitalen Diensten ausnahmslos garantiert sein.